ArmA3 Mods

Hallo,

anbei eine kurze Info wie ihr am besten die ArmA3 Addons einbindet. Somit ist gewährleistet das es keine Probleme mit unterschiedlichen Modversionen usw. gibt. Nicht alle Mods vertragen sich.

How-To:
Die Addons sollten immer in seperate Ordner abgelegt werden. Für das Puschel Squad habe ich auf unserem Server ein ArmA3Sync Repository eingerichtet. Damit könnte ihr die “Pflicht-” Mods am einfachsten installieren und vor allem synchron halten.

ArmA3Sync k̦nnt ihr hier laden ArmA3Sync Рlauncher and addons synchronization

Die Installation ist einfach, lediglich ein Oracle JRE 7 oder 8 müsst ihr vorab installieren.

Für die Konfiguration habe ich mal ein Video erstellt. Ich denke das erklärt es am besten.

Und hier noch der Link für den Autoconfig von ArmA3Sync:
http://www.diepuschel.net/a3s-repository/.a3s/autoconfig

Folgende Mods sind Teil des Puschel Repository:

Bitte auch das ArmA 3 Map Pack – A3MP by alduric installieren. Da es in Summe 4GB sind habe ich es mal nicht in das Repo gepackt.
Info:

Die Mods VTS Simple weapon resting und ASR AI 3 halten sich, warum auch immer, nicht an die Mod Guideline und legen Dateien in den Ordner userconfig. Daher diesen bitte auch syncen.

Comments (0)

› No comments yet.

Pingbacks (0)

› No pingbacks yet.