« Posts by panxatony

[ArmA3] Endlich Release – wie die Zeit doch vergeht

Wenn man in den letzten Monaten den Blog beobachtet hat so hätte man der Meinung sein können das er schon Geschichte sei. Dies war aber nur eine kurze Verschnaufpause und so wie ein neues Kapitel in der ArmA Reihe aufgeschlagen wird, so wird auch dieser Blog zu Beginn des Herbsts wieder aufleben.

Ich freue mich schon auf die ersten Runden ArmA3 mit den alten Puschel Recken. Aber zuerst muss ich endlich mal wieder eine Windows Partition in meinem Mac Pro aktivieren. Mein letzter Versuch war ja nicht so erfolgreich. Nach dem Update auf Windows 8 hat sich die Festplatte verabschiedet. Ob das vielleicht ein Zeichen war? Ok, werde mir jetzt in den kommenden Wochen eine SSD bestellen und dann umgehend ArmA3 installieren.

Hier dann noch gleich der Launch Trailer als kleiner Appetithappen :-)

[ArmA2] Marschbefehl 09.11.2011

Hallo Rekruten,

kurz und knapp. Heute Abend wird ab 20:30 Uhr gezockt, Ausreden zählen nicht. Ok, die von Jossi schon, der sitzt gerade bei lecker Gin Tonic in Dubai und schaut sich das Wüstenschlachtfeld direkt vor Ort an.

Hier noch mal der Link zu den BAF Missionen
BAF coop mission pack (@) v2.5

Gruß
Panxa

[ArmA3] Neues Videomaterial

Oh, was für eine Vorfreude auf ArmA3. Auf der Gamescon 2011 gab es neue bewegte Bilder. Ich kann nur sagen das ich mich wirklich auf ArmA3 freue.

ARVE Fehler: id und provider shortcode Attribute müssen für die alten Shortcodes gesetzt sein. Es ist empfehlenswert auf den neuen [arve] Shortcodes zu wechseln der nur die URL braucht.

Ab dem 26.09 gehen auch die Marschbefehle raus. Muss noch eine SSD für Windows kaufen und dann bin ich wieder Game Ready.

Gruß
Panxa

p.s. Wer von euch hat sich schon Battlefield 3 vorbestellt?

ArmA III Walktrough Videos

Auf der E3 gab es ein paar schöne Videos zu ArmA3. Freu! Freu! 2012 kommt ein neuer MacPro :-)

[gametrailers 716033]

[gametrailers 716031]

[gametrailers 716029]

Bald zocken wir auch mal wieder ArmA2. Hab echt wieder Lust auf eine Coop Runde.

Gruß
Lars

[ArmA2] Marschbefehl 25.11.2010

allgemeine Lage:
Erste politische Verhandlungen zwischen Deutschland und ostasiatischem Staatenverbund sind gescheitert. Verhandlungen zwischen beiden Parteien wurden vorerst eingestellt.

Feinlage:
Starke Truppenbewegungen auf Feindseite haben stattgefunden. 30% Reservistenkräfte wurden zur Bereitschaft einberufen.
Erste feindliche Kräfte befinden sich im südlichen Grenzbereich. Zwischenfälle von Grenzübertritten sind bisher nicht aufgeklärt worden.
Irreguläre Kräfte im Grenzgebiet aufgeklärt. Es ist stetig mit Grenzaktivitäten und Übertritten zu rechnen.

eigene Lage:
Eigene Truppen formieren sich und beginnen grenznahe Übungsaktivitäten. Ausbildungsmängel werden geschlossen und Gefechtsübungen (high-intensity-warfare) werden beübt.

Führungsmittel (Sprach-Funk):
Alle Truppenverbände stellen ab 20:00 Uhr (19:00 Zulu-Zeit) sicher, dass alle Funkkreise “Teamspeak 3 – Channel ArmA2” eingrastet haben.

Maßnahmen zur Koordinierung:
– Eigene Truppenteile melden sich abmarschbereit bis 25.11.2010 – 20:30 Uhr (19:30 Zulu-Zeit) im Verfügungsraum X-RAY.
– Truppenteile stellen, mit Unterstützung Hauptfeldwebel Lars Hunold, einsetzbereitschaft der Ausrüstung sicher.
– Bei Bedarf wird ab 20:00 Uhr (19:00 Zulu-Zeit) am Sammelpunkt “Teamspeak 3 – Channel ArmA2” Einweisung statt finden. Hierbei ist sicher zu stellen, dass eigene Krampfeinheiten gleiche Patchstände und Konfiguration besitzen.

Marschbereitschaft:
Auflaufen aller Marscheinheiten am 25.11.2010 – 20:30 Uhr. (19:30 Zulu-Zeit). Meldung der Marschbereitschaft bei Einheitsführer. Einheitsführer melden sich bei HFw Lars Hunold.